English / Français

Details

Fäden fallen/ les fils tombent

porträts



zur Geburt meiner Tochter begann das Messen von Körpern, vor allem von ihrem. Dieses Messen irritierte mich, freut mich, denn sie wuchs.

Der Wunsch die Momente des Miteinander, die Momente der Babyzeit festzuhalten, liessen mich farbige Fäden zusammenstellen und fallen lassen.

Porträts entstanden. Von Familie und von Freunden.

(Eine Hommage an Marcel Duchamp, der einen schwatzen Faden von einem Meter länge fallen liess um den Zufall zu porträtieren)



Les fils tombent

comme le hasard?

comme le destin?

comme ils tombent...